DERMAGRIP® – elastische Haftfixierbinde (grob gewebt)

MASTER•AID®
Art.-Nr.
703xxx
PZN
nach Ausführung
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 2 – 3 Tage
ab 6,49 € 5,45 €

Selbsthaftende, längselastische Binde für Verbände mit leichter Stützfunktion • Fixierverband für Wundauflagen und Polsterungen • grob gewebt mit gekreppter Oberfläche • atmungsaktiv

Eine gute Haftfixierbinde garantiert einen rutschfesten und faltenfreien Sitz, auch an stark konturierten und viel bewegten Körperstellen, und bietet dem Träger gleichzeitig die nötige Bewegungsfreiheit. DERMAGRIP® ist eine kohäsive (selbsthaftende) Binde mit einer Längselastizität von 50 %, die sich dank ihrer Dehnbarkeit materialsparend für verschiedenste Verbände einsetzen lässt.

Im Bereich der Wundversorgung eignet sich die Kohäsivbinde z. B. zur sicheren Befestigung von direkt auf der Haut oder der Wunde aufliegenden, nicht klebenden Auflagen und Polsterungen. Auch Kanülen oder Infusionsschläuche hält DERMAGRIP® sicher an ihrem Platz. Daneben dient die Binde zur Unterstützung und Stabilisierung von leichten Verletzungen des Bewegungsapparates und kann auch als Fixierverband von Gips- oder Castschienen eingesetzt werden.

Wird der Verband unter Zug angelegt, entwickelt DERMAGRIP® eine leichte Kompressionswirkung. Diese Eigenschaft ist nicht nur vorteilhaft bei Schwellungen, sondern auch bei erhöhter Blutungsneigung, beispielsweise durch die Einnahme gerinnungshemmender Medikamente. Der leichte Druck, den der Verband auf die Kompresse oder den Tupfer ausübt, begünstigt die Blutstillung.

Die Fixierbinde mit gekreppter Oberfläche haftet nur auf sich selbst und nicht auf der Haut, den Haaren oder der Kleidung. Dadurch erübrigt sich der Gebrauch von zusätzlichen Klammern, was das Anlegen deutlich erleichtert und verkürzt. Dank der besonderen Flexibilität und des atmungsaktiven Materials sind DERMAGRIP®-Verbände angenehm zu tragen.

Produkteigenschaften:

          •  Farbe: weiß bis hellgelb (die Binde ist nicht gebleicht

          •  Dehnbarkeit: 50 % längselastisch

          •  selbsthaftend (mit Latex imprägniert), atmungsaktiv, unkompliziert und materialsparend anzulegen

          •  hygienisch in Folie verpackt

          •  in 4 unterschiedlichen Breiten erhältlich

          •  Länge: 4 m

Hinweis: Die Binde nie direkt auf einer Wunde anbringen. Beim Anlegen beachten, dass der Verband nicht zu stramm sitzt und abschnürt. Die Durchblutung muss dauerhaft gewährleistet sein. Bei Taubheitsgefühl oder Kribbeln die Binde sofort entfernen.

Mehr Informationen
Verpackungseinheit 1 St.
Merkmale selbsthaftend
Kompression leicht
Farbe weiß
Zusammensetzung 42 % Baumwolle, 29 % Viskose, 29 % Polyamid, Naturkautschuklatex (Imprägnierung)
  • zur Fixierung von Verband- und Polstermaterial
  • als Stützverband bei leichten Verletzungen der Gelenke, Sehnen, Bänder oder Muskeln
  • zum Anwickeln/Fixieren von Schienen
  • leichter Kompressionsverband sowohl bei Schwellungen als auch bei Schnitt- oder Platzwunden