Hey – It’s
summertime!

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen

Jeder von uns sehnt sich nach freier Zeit, nach Urlaub. Einfach mal raus aus dem Alltag und die Seele baumeln lassen. Die meisten können erst im Urlaub so richtig abschalten. Ob Action pur oder reine Entspannung am Strand: Erholung steht an erster Stelle! Uns ist es sehr wichtig, dass Sie diese Tage in vollen Zügen genießen können. Damit Sie wirklich das Beste aus Ihrer freien Zeit machen können, sollten Sie auf Verletzungen oder unvorhersehbare Situationen vorbereitet sein. Wir stellen Ihnen im Folgenden einige hilfreiche Tipps für das Vorgehen bei der Wundversorgung im Urlaub vor.

Erlebe den TRUSETAL-Sommer!

Hier erhalten Sie viele wissenswerte Informationen zum Thema Verletzungen im Urlaub und wie Sie trotz Wunde, trotz Verletzung die freien Tage genießen können. Lesen Sie alles rund um Sonnenbrand, Verletzungen am Strand, wasserfesten Wundschutz oder was in Ihrer Reiseapotheke auf keinen Fall fehlen darf. Sie bekommen wertvolle Anleitungen zur richtigen Wundversorgung, Profitipps für Ihre nächste Reise, spannende Ratgeber und vieles mehr.

Tauchen Sie ein in unsere informative Themenwelt und genießen Sie Ihren TRUSETAL-Sommer.

Sonnenbrand

Was tun bei Sonnenbrand oder Sonnenallergie?

Sollten Sie sich im Urlaub einen Sonnenbrand zugezogen haben, hilft nur eins: raus aus der Sonne und rein in den Schatten oder ein schützendes Gebäude! Davon abgesehen, dass ein Sonnenbrand ernst zu nehmende gesundheitliche Folgen mit sich bringen kann, ist er oft sehr schmerzhaft und unangenehm. Um die verbrannte Haut weitestgehend zu schützen und sie optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen, hilft zum einen die Kühlung mit kalten Kompressen oder Sprays und zum anderen das Eincremen mit einer pflegenden Lotion. Auch Sonnenallergie wird zunehmend zum Thema.

Darstellung Master Aid IDRA HYDROGEL

In unserem Sortiment erwartet Sie ein wahrer Allrounder: das IDRA® HYDROGEL. Es handelt sich um ein Wundgel, das den Schmerz von oberflächlichen Wunden oder leichten Verbrennungen durch ein angenehm kühlendes Gefühl lindert und die Haut gleichzeitig mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

Entdecken Sie jetzt unser IDRA® HYDROGEL zum Versorgen von leichten Verbrennungen.

Schnittwunden

Behandlung von Schnittwunden

Besonders bei Strandurlauben sind Schnittverletzungen nicht selten. Der Tritt auf eine scharfkantige Muschel oder einen spitzen Stein verursacht recht schnell leicht bis stark blutende Wunden. Daher ist es ratsam, eine kleine Erste-Hilfe-Ausstattung in der Handtasche oder im Rucksack dabeizuhaben.
Bei blutenden Wunden sollte der Blutfluss schnell gestoppt werden, auch wenn die Blutung eine Schutzreaktion des Körpers ist. Danach sollte ein Pflaster aufgebracht werden.

Darstellung einer Auswahl von Produkten für die Wundversorgung von Schnittwunden

Übrigens: Der Badespaß muss durch eine solche Verletzung nicht vorbei sein. Es gibt in unserem Shop eine große Auswahl an wasserfesten Pflastern, wie CUTIFLEX® oder unsere Fixierfolie rollflex® ACQUA STOP, die über einen herkömmlichen Wundverband geklebt werden können.

Entdecken Sie unsere Produkte für die Wundversorgung bei Schnittverletzungen.

Ein Tag am Meer heilt alle Wunden

Verletzungen beim
Schwimmen

Verletzungen beim Schwimmen

Ob Schnittverletzungen, aufgeschürfte Stellen oder der Tritt in einen Seeigel: Diese und ähnliche Verletzungen können im Urlaub beim Baden im Meer passieren. Damit der Urlaub mit einer solchen Wunde nicht vorbei ist und Sie trotzdem den Badespaß genießen können, sind wasserdichte Pflaster oder Verbände ideal.
In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an wasserfesten Pflastern und Folien in verschiedenen Größen. Stöbern Sie einfach in unserem Onlineshop und finden Sie den passenden Wundverband für Ihren nächsten Badespaß.

Eine Auswahl von wasserfesten Pflastern und Folien von Master Aid

Um Verletzungen beim Schwimmen vorzubeugen, kann man auch auf spezielle Wasser- bzw. Badeschuhe zurückgreifen, die die Füße im Wasser schützen und ein angenehmes Baden ermöglichen. Besonders für Kinder ist dies eine gute Lösung, dem fröhlichen Plantschen im Meer sind dann keine Grenzen gesetzt.

Erste-Hilfe-Sets

Immer dabei: Reiseapotheke!

Haben Sie schon Ihren nächsten Urlaub gebucht? Dann geht es für Sie sicher bald ans Packen der Reisetaschen oder Koffer. Eins sollte auf Ihrer Reise aber auf keinen Fall fehlen: eine passende Reiseapotheke. Dabei kommt es nicht darauf an, wie lange der Urlaub dauert, ob es nur ein kleiner Wochenendtrip ist oder Sie gleich mehrere Wochen verreisen und die Welt erkunden: Ein Erste-Hilfe-Set sollte Sie immer begleiten.

Zusammenstellung einer Reiseapotheke mit Produkten der Trusetal Verbandstoffwerk GmbH

Der Sommerurlaub ans Meer oder eine Reise in die Berge – Wohin führt Sie der nächste Urlaubstrip? Es ist wichtig, auf mögliche Krankheiten oder Verletzungen vorbereitet zu sein und genügend Hilfsmittel dabeizuhaben, damit man sich im Fall der Fälle schnell selbst versorgen kann.

Erfahren Sie in unserem Ratgeber mehr darüber, was in der Reiseapotheke nicht fehlen darf. Außerdem können Sie sich hier mit nützlichen Tipps für verschiedene Reiseziele versorgen.

Angebote für Ihren nächsten Urlaub

Urlaub