ELASTINA® – Netzschlauchverbände

MASTER•AID®
Art.-Nr.
7051x
PZN
nach Ausführung
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 2 – 3 Tage
ab 5,99 € 5,03 €
Netzschlauchverbände zur sicheren, kleberfreien Fixierung von Wund- und Salbenkompressen • einzeln eingeschweißt • nicht ausfransend

An viel bewegten und gelenkigen Körperstellen wie den Händen, Füßen oder den Knien ist eine schnelle und sichere Fixierung von Verbänden oft schwierig und mit großem Material- und Zeitaufwand verbunden. Das Gleiche gilt, wenn Körperbereiche großflächig verbunden werden müssen, z. B. bei Kopf- oder Rumpfverbänden. In solchen Fällen sind Netzschläuche eine gute Alternative zu üblichen Fixierbinden, insbesondere wenn ein Verband häufig gewechselt werden muss oder kein klebendes Fixiermaterial zur Anwendung kommen soll.

Bei ELASTINA® handelt es sich um elastische Netzschläuche zur sicheren und kleberfreien Fixierung von Verbandmaterial und Salbenkompressen. Sie ermöglichen einen schnellen Verbandwechsel und bieten damit die Möglichkeit einer regelmäßigen und vor allem einfachen Wundbegutachtung. Die Netzschlauchverbände lassen sich in der Länge individuell zuschneiden und sind damit sehr flexibel – auch unabhängig der Wundgröße – einsetzbar. Beim Zuschnitt wird immer nur eine Netzreihe zertrennt, die Struktur des zugeschnittenen Teils bleibt erhalten.

ELASTINA®-Verbände sind sowohl längs- als auch querelastisch und passen sich faltenlos den anatomischen Formen an. Sie gewährleisten einen rutschfesten Sitz bei optimaler Bewegungsfreiheit, ohne abzuschnüren oder Stauungen hervorzurufen, und halten die nicht klebende Wund- oder Salbenkompresse sicher an ihrem Platz.

Die Netzschlauchverbände sind in insgesamt 7 unterschiedlichen Größen/Ausführungen erhältlich. Damit findet sich für jede Körperstelle der passende Netzschlauch:

•    Größe 1 „Finger/Zeh“
•    Größe 2 „Hand/Handgelenk“
•    Größe 3 „Arm/Fuß“
•    Größe 4 „Bein/Knie“
•    Größe 5 „Kopf/Schenkel“
•    Größe 6 „Rumpf“
•    Größe 7 „Nabel/Bauch“


Mithilfe eines entsprechenden Applikators für Schlauchverbände lassen sich die Netzschlauchverbände auch problemlos mehrlagig anlegen. Auf diese Weise bieten sie zusätzlich zur Fixierung der darunterliegenden Wundauflage oder Kompresse einen wirksamen Stoßschutz für die Wunde.

Produkteigenschaften:
•    duoelastisch
•    nicht selbsthaftend, individuell in der Länge zuschneidbar, einfach und zeitsparend anzulegen
•    in 7 unterschiedlichen Größen erhältlich
•    Länge der Größen 1, 2, 3, 4, 7: 3 m (gedehnt)
•    Länge der Größen 5, 6: 1,5 m (gedehnt)

Mehr Informationen
Verpackungseinheit 1 St.
Farbe weiß
Zusammensetzung 37 % Polyester, 35 % Polyamid, 28 % Naturkautschuk
  • zur Fixierung von Verbandmaterial und Salbenkompressen
  • für Extremitäten (Ausführung MANO für Hände/Füße, Ausführung DITO für Finger/Zehen)